Die möglichen Gefahren einer Schnullerkette mit Namen

Leider hat die oft belächelte EU-Norm über Schnullerketten seine Berechtigung. Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu tragischen Unfällen, weil Eltern zu lange Schnullerketten verwendet hatten, sich Kleinteile lösten oder keine Ventilationslöcher vorhanden waren. Auf diese Weise kam es bei Babys, wenn auch in seltenen Fällen, schon zu einigen Unfällen.

Im Jahre 1999 trat die Verordnung in Kraft, die die Länge der Schnullerkette auf 22 cm regelte, um die Gefahr der Strangulation zu verringern. Babys und Kleinkinder unter 2 Jahren haben in der Regel einen Halsumfang von etwa 24 cm.
Die europäische Norm DIN EN 12586 ist der offizielle Name der „Schnullerkettenverordnung“. Die Norm legt die jeweiligen Werkstoffe, den Bau, die Ausführung, die Verpackung und die Kennzeichnung von Schnullerhaltern fest und enthält passend dazu noch die Prüfverfahren.

Die DIN EN 71 Nr. 1 bis 3 regelt die Sicherheit von Spielzeug. Sie besteht aus 11 Teilen, von denen 3 ( Teil 1, 2 und 3) für die Schnullerkette relevant sind: 1. Sicherheit von Spielzeug – Teil 1: Mechanische und physikalische Eigenschaften, 2. Teil 2: Entflammbarkeit und 3. Teil 3: Migration bestimmter Elemente.

Dies wird leider von vielen Händlern nicht ernst genommen, wir von Baby-Schnullerketten.de fertigen sämtliche Babyartikel nach genau dieser DIN EN Normen, unsere Materialen sind alle geprüft sowie von Großhändlern aus Deutschland. Entsprechende Konformitätsbescheinigungen liegen uns von unseren Großhändlern vor. Als Mitglied von „Wir machen Spielzeug e. V.“ verpflichten wir zu einer sicher Herstellung unserer Personalisierten Babyartikel. Unsere Babyartikel sind:

• frei von Schadstoffen,
• frei von Rost und Nickel,
• schweiß- und speichelfest,
• farbecht.

Darüber hinaus bieten unsere Babyartikel und Schnullerketten folgende Produktvorteile für Sie.

• Unsere Materialien stammen von deutschen Großhändlern mit Konformitätserklärung.
• Die textilen Anteile werden aus hochwertiger Baumwolle gefertigt.
• Unsere Schnullerketten mit Namen besitzen die unbedenkliche Maximallänge von 22 Zentimetern.
• Alle verwendeten Lacke sind völlig ungiftig und entsprechen den gesetzlichen Anforderungen.
• Sämtliche Artikel sind damit vollkommen ungiftig und ungefährlich für Ihr Kind!


Euere Vanessa von Baby-Schnullerketten.de